Jahreshauptversammlung TV Langenei-Kickenbach 29.2.2020

Am 29. Februar 2020 stand die Jahreshauptversammlung des TV Langenei-Kickenbach 1920 e.V. im 100. Jubiläumsjahr an.

Nach dem in den letzten 3 Jahre die JHV mit erhöhtem Aufwand, für die Neufassung der Satzung und die neue Beitragsordnung, abgehalten wurde, stand dieses Jahr ein reguläres Programm auf dem Plan. Vor rund 50 Versammlungsteilnehmerinnen und Teilnehmern wurde eine sehr harmonische und informative JHV abgehalten. In den Berichten des Vorstandes wurden nicht nur Zahlen-Daten-Fakten erörtert, sondern auch viele Informationen zur allgemein äußerst positiven Vereinsentwicklung. So kann der Verein in Zeiten schwacher Geburtenjahrgänge und großer Konkurrenz für die Freizeitgestaltung, auf leicht steigende Mitgliederzahlen stolz sein. Insbesondere beim Mädchenturnen verzeichnet der TV LaKi einen außerordentlich guten Zuspruch. Zahlenmäßig können die Jungengruppen da leider nicht mithalten, wir stellen allerdings im Turnbezirk Olpe immer noch eine echte Größenordnung im Jungenbereich dar.
Trotzdem sollte es unser Ziel sein, in diesem Bereich mehr zu investieren, damit der männliche Nachwuchs verstärkt werden kann. Das wird keine leichte Aufgabe, da zu den guten vorhandenen Trainerkapazitäten, weitere geeignete Trainern/-innen gesucht werden müssen. Sollte sich also hierzu aus unserem Umkreis in Lennestadt und Umgebung oder aus dem Sauer-/Siegerland Jemand berufen fühlen, zu einem intakten guten Trainerteam und Leistungsturngruppen hinzu zu stoßen, so sind unserer Türen für eine Kontaktaufnahme stets offen (info@turnverein-laki.de).

Das der Verein ein sehr gesundes Umfeld bietet, haben auch die detaillierten Berichte zu den Finanzen sowie den sportlichen Entwicklungen und Ergebnissen gezeigt. Die Versammlung wurde mittels ausführlicher Präsentationen über die Wettkämpfe, Turnfeste und weitere Veranstaltungen aus dem vergangenen Jahr informiert, sowie über den Geschäftsbericht. Der anschließende Bericht der Kassenprüfer bestätigte die ordnungsgemäße solide Kassenführung und dem zur Folge wurde diese sowie der Vorstand einstimmig entlastet.

Zur Vervollständigung der JHV wurden dann die Wahlen durchgeführt. Der bisherige 1. Vorsitzende Ralf Gehle sowie der langjährige Schriftführer Martin Tigges wurden ebenso im Amt bestätigt wie das Beiratsmitglied Michael Grobbel, so dass auf eine gute Kontinuität gebaut werden kann. Als neuer Kassenprüfer wurde Christian Grobbel hinzugewählt.

Einen sehr erfreulichen und feierlichen Abschluss bildete am Ende der JHV die Jubilar-Ehrung. Mit insgesamt 26 Jubilaren, davon 11 über 60 Jahre im Verein und Paul Kremer mit sensationellen 85 Jahren Vereinstreue, hat der Verein eine stattliche Anzahl von langjährigen Mitgliedern aufzuweisen.

Beitragsbild: Jubilare

Von links nach rechts: Ralf Gehle / Karl-Josef Korn (70) / Erich Schulte (70) / Friedbert Kleff (40) / Karl-Josef Ledigen (70) / Paul Gehle (70) / Elisabeth Stinn (70) / Siegfried Ramm (60) / Heiz Arens (65) / Gerhard Weber (40) / hinten rechts : Tobias Florath (25) und Tobias Rameil (25).

 

Die feierliche Jubiläumsehrung der Mitglieder/-innen war zugleich ein schöner Übergang für die Darstellung der Planung zum Jubiläumsjahr 2020. Mit satten 4 Veranstaltungen hat der Verein über das Jahr verteilt gleich mehrere tolle Veranstaltung im Programm.
So war bereits die Vereinsmeisterschaft am 1.2.2020 ein Highlight für die Vereinsjugend, die sich in Langenei sehr ehrgeizig, in der gut gefüllten Halle präsentierte. Mit sage und schreibe 50 Kindern und Jugendlichen wurden dort die neuen Vereinsmeister /-innen zusammen mit den Zuschauern gefeiert. Für die Feier wurde dann die Halle und der sehr schöne neue Thekenraum bestens genutzt. Als nächste Veranstaltung steht nun am 6.+7. Juni 2020 das Bezirksturnfest an.
Wir hoffen alle, dass bis zu diesem Zeitpunkt die Corona-Virus-Kriese soweit überwunden wurde, dass unserer Feier nichts im Wege steht.
Der TV-LaKi lädt also dann nach Lennestadt-Meggen ein, in die große Sporthalle Auf´m Ohl. Am Samstag den 6.6., nach der Siegerehrung (gegen 18:00 Uhr) zu den Wettkämpfen der Damen und Herren des Turnbezirk, sind dann alle Vereine sowie Freunde und Gönner des TV LaKi zu einer gemütlichen Jubiläumsfeier eingeladen. Diese wird bei gutem Wetter im und vor dem Hallenfoyer stattfinden. Mit Musik, Getränken sowie Buffet wird für beste Bedingungen gesorgt sein.
Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Mensa der Sekundarschule (Hauptschulgebäude) genutzt.
Im Sinne des großen 100. Vereinsjubiläums freut sich der TV Laki jetzt schon auf seine Feierlichkeiten in 2020 und hofft auf regen Zuspruch bei den Veranstaltungen. Diese sind in Gänze auch auf unserem Flyer dargestellt (Downloads), sowie wir zu jeder Feier einen entsprechenden Vorbericht veröffentliche werden

Der TV Laki wünscht allen aktiven und passiven Mitgliedern sowie allen Vereinsfreunden aus Nah und Fern ein gesundes und erfolgreiches Jubiläumsjahr.

Posted in Nachrichten.